T.O.T.S

LAMY

Lamy wurde 1930 von C. Josef Lamy in Heidelberg gegründet und etablierte sich ab 1952 mit der neuen Innovation des Tintomatik Systems, welche im Lamy 27 Füller angewendet wurde, zunehmend zu den gefragtesten Marken international. 1966 führte Gerd A. Müller mit der Inspiration der Bauhaus Philosophie die LAMY 2000 Linie ein- jedes Detail ist schlicht, praktisch und nutzungsorientiert designt.

Ein weiterer Meilenstein wurde 1984 mit der Entwicklung des LAMY TWIN gesetzt. Dieser ermöglicht dem Schreiber durch eine leichte Drehbewegung zwischen einem Kugelschreiber und einer Bleistiftmine zu wechseln. Noch heute ist das patentierte Mehrysteme-Schreibsystem in vielen LAMY Kollektionen vorhanden und findet mit der praktischen Anwendung professionellen Gebrauch in allen Bereichen.

LAMY findet weltweit in jeglichen Bereichen wie im Aktienmarkt in New York oder auf Konferenzen in Tokyo Verwendung. Jedes einzigartige LAMY Produkt findet ihren Ursprung in der Stadt Heidelberg und wird dort entworfen, angefertigt und international exportiert. Heutzutage beschäftigt das Familienunternehmen mehr als 400 Angestellte, welche hingebungsvoll die Kultur des Betriebs bewahren.